Informationen

Design to Business Konferenz am 23. Mai 2019

Die Konferenz, unter der Schirmherrschaft des hessischen Wirtschaftsministers Tarek Al-Wazir, bringt ein Mal im Jahr hessenweit alle Unter­nehmen und Partner der IHK rund um die Themen Innovation und Design zusammen. Aus der Future Factory präsentieren sich u. a. MESO und Studio Wagner:Design.

Die Konferenz beschäftigt sich rund um Fragestellungen wie: Welche Veränderungen kommen in den nächsten Jahren auf Ihr Unter­nehmen zu? Wie finden Sie die richtigen Talente? Welche Lösungen brauchen Ihre Kunden in der Zukunft – und wie können Sie diese ent­wickeln? Stellen Sie Ihre Fragen und finden Sie Antworten rund um die für Sie relevanten Zukunftsthemen.

Zudem gibt es Design Workshops und einen Design Parcours zu entdecken. Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter www.design-to-business.de/konferenz.

Wann: 23. Mai 2019 | 8:30-16:00 Uhr

Wo: Capitol | Goethestraße 1-5 | 63067 Offenbach am Main

Die Veranstaltung wird organisiert durch die IHK Offenbach am Main und IHK Hessen innovativ. 

Netz­werktreffen Future Factory

Am 02.04.2019 fand ein weiteres Treffen am Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD) der TU Darm­stadt statt. Zunächst wurden die neusten strukturellen und organisatorischen Entwicklungen im Netz­werk angesprochen sowie neue Netz­werk­partner vorgestellt und das finale Logo für das Innovations­netz­werk Future Factory ausgewählt. Im folgenden Verlauf des Netz­werktreffens wurden die Fortschritte in den einzelnen Projekten präsentiert und diskutiert. Ebenso wurde die strategische Ausrichtung des Netz­werks erörtert.

Neuer Netz­werk­partner

Im März 2019 haben wir unser Innovations­netz­werk um die Firma axxessio GmbH erweitert. Die axxessio GmbH ist ein unabhängiges Beratungs­unternehmen im Bereich des Software Engineerings sowie im IT- und Management Consulting. Das Leistungsspektrum umfasst die Entwicklung und Durchführung zukunftsweisender strategischer Software-Projekte u. a. aus dem Bereich IoT-Anwendungen, Industrie 4.0 oder Artificial Intelligence.

Netz­werktreffen Future Factory

Am 12.11.2018 fand ein Netz­werktreffen bei der Schoder GmbH statt. Hier stellten sich neue Netz­werk­partner vor und ein Rückblick über die bisherigen Aktivitäten des Netz­werks Future Factory wurde gegeben. Es wurden insbesondere die einzelnen Projektansätze vorgestellt und diskutiert. Auch wurde die bisherige Öffentlichkeitsarbeit vorgestellt und erste Ideen für ein gemeinsames Logo der Future Factory gesammelt.

Mehr Innovationsdynamik in der Digital­isierung durch das Netz­werk Future Factory

Die Digital­isierung in der Industrie ist eine Heraus­forderung für Unter­nehmen – nicht nur in Stadt und Kreis Offenbach. Mit dem gerade gegründeten Innovations­netz­werk Future Factory will die hiesige IHK sie unterstützen.

Interview in der Offenbacher Wirtschaft

Neuer Netz­werk­partner

Im Oktober 2018 haben wir unser Netz­werk mit dem Beitritt der TU Darm­stadt erweitert, die zukünftig als regulärer Partner im Netz­werk agiert. Das Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren (IDD) der TU Darm­stadt erweitert die Kompetenzen des Innovations­netz­werks Future Factory mit exzellenter Forschung und breitem Knowhow im Bereich der konventionellen und digitalen Druckverfahren mit Kunststoffen und Hochleistungskunststoffen.

Am IDD forscht ein interdisziplinäres Team in den zwei Arbeitsgruppen Automatisierung und Messtechnik und Funktionales Drucken gemeinsam an den Anlagen und Prozessen rund um das Drucken in unterschiedlichsten Anwendungen.  Genutzt werden diese für Anwendungen in der graphischen Industrie, Elektronik, Medizin, Chemie und Biologie.

Das Leit­bild des IDD ist es, mit tiefem Systemverständnis die Heraus­forderungen industrieller Anwendungen zu überwinden.

Erfolgsbeispiel InnErfolgsbeispiel Innovations­netz­werk „Future Factory“

Wie sieht die Produktion der Zukunft aus? Welche neuen Technologien muss ich in meinem Unter­nehmen einsetzen, um zukünftig marktfähig zu bleiben? Welche Rolle spielt Individualisierung von Produkten und das Thema Digital­isierung?

Blogbeitrag der IHK Hessen innovativ

Diskussionsrunde Future Factory

Diskussionen und Gedankenspiele rund um das Thema „Produktion der Zukunft in kleinen und mittel­ständischen Unter­nehmen“ waren der Inhalt einer Diskussionsrunde, welche in Frankfurt bei MESO stattfand.

Kickoff des Innovations­netz­werks Future Factory

Die Produktion der Zukunft in kleinen und mittel­ständischen Unter­nehmen gestalten. Dieser Vision folgen die Unter­nehmen und Wissen­schafts­einrichtungen im Innovations­netz­werk Future Factory. Zum Kickoff trafen sich die Netz­werk­partner bei der Technischen Hochschule Mittelhessen in Friedberg zu einem ersten großen Aus­tausch auf Netz­werkebene. Neben einem Arbeitsplan und der Diskussion über ein gemeinsames Erscheinungsbild wurden insbesondere verschiedene Forschungs- und Entwicklungsprojektideen von unter­schiedlichen Arbeitskreisen vorgestellt und lebhaft diskutiert.